Dienstleistung

Planung

Der erste Schritt für eine langfristig rentable Investition in eine S4E - Kleinwindenergieanlage ist die sorgfältige Planung. Unsere Experten planen den Standort Ihrer Anlage anhand der vorhandenen Infrastruktur, der Topographie und der Orographie und konfigurieren Ihre Anlage ertrags- und kostenoptimiert nach Ihren Anforderungen.


Bauantrag

Unsere Kleinwindenergieanlagen fallen aufgrund einer maximalen Gesamthöhe von unter 50 Metern nicht unter das Bundesimmissionsschutzgesetz und werden zudem in der Regel nicht als raumbedeutsam eingestuft. Aus diesem Grund sind sie im Außenbereich privilegiert zulässig und können auch dort errichtet werden, wo Großwindenergieanlagen keine Genehmigung erhalten würden. Auch bei der Antragstellung lassen wir Sie selbstverständlich nicht alleine, sondern führen für Sie die nötigen Abstimmungen mit den Behörden und dem Prüfstatiker, fertigen Ihren Bauantrag an und begleiten diesen bis zur Genehmigung.


Netzanschluss

Unsere Kleinwindenergieanlagen erfüllen aufgrund des flexiblen Anlangenkonzepts mit aktiver Rotorblattverstellung und Vollumrichter die Niederspannungsrichtlinie und gewährleisten Ihnen somit einen problemlosen Netzzugang. Falls Sie sich nicht um die nötigen Formalitäten kümmern möchten, führen wir die nötigen Abstimmungen mit dem Netzbetreiber für Sie und beantragen den Anschluss an das öffentliche Netz.


Aufbau und Installation

Unsere Kleinwindenergieanlagen werden bereits weitgehend vormontiert mittels eines Standardcontainers an Ihren Standort angeliefert, um zum einen die Zeit für die Errichtung und Inbetriebnahme zu reduzieren und zum anderen Fehlermöglichkeiten bei der Montage weitgehend auszuschließen. Innerhalb weniger Stunden werden die zwei nicht vormontierten Rotorblätter und die Turmsegmente montiert, die Anlage wird mit einem Kranhub errichtet und anschließend in Betrieb genommen.


Fernüberwachung

Wir überwachen und archivieren alle Daten und Betriebszustände Ihrer S4E - Kleinwindenergieanlage in unserer zentralen Leitwarte in Norderstedt, führen Ferndiagnosen durch und koordinieren ggf. weitere Maßnahmen. So minimieren wir aktiv Stillstandszeiten der Anlage und können durch proaktive Maßnahmen Fehler vermeiden noch bevor sie entstehen.


Berichts- und Betriebsführung

Unsere Betriebsführung erweitert den Funktionsumfang der Fernüberwachung und stellt so den reibungslosen Betrieb Ihrer S4E - Kleinwindenergieanlage sicher. Sollten doch mal Probleme auftreten finden unsere Experten schnell die richtige Lösung und gewährleisten so eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlage. Zudem stellen wir Ihnen detaillierte statistische Auswertungen der Anlage und die technische Dokumentation in einem transparten, nachvollziehbaren monatlichen Betriebsbericht zusammen.


Wartung

Wir koordinieren die fach- und bedarfsgerechte Wartung Ihrer Windenergieanlage und sichern somit die hohe Verfügbarkeit Ihrer S4E - Kleinwindenergieanlage zu überschaubaren Konditionen.


Systemlösungen

Der effiziente und wirtschaftliche Einsatz Ihrer selbst erzeugten elektrischen Energie bringt Ihnen weitere Wettbewerbsvorteile. Wir helfen Ihnen bei der Optimierung der Energieflüsse in Ihrem Betrieb und finden die effektivste Möglichkeit zur Einbindung und Nutzung Ihrer S4E - Kleinwindenergieanlage.